Ich musste heute mal wieder in den Norden der Insel. Zwischen Puerto de La Cruz und Icod de Los vinos waren auf der linken Strassenseite einige Obst und Gemuesestaende. Ich erinnerte mich, dass ich hier schon mehrfach gut und guenstig eikngekauft hatte, also hielt ich an und sah mir die auslagen an! Das Angebot war sehr gross. Ich entschied mich einige frische Feigen, einige frische Kaktusfeigen, Kartoffeln (die richtigen Papas Arrugados), Orangen und 2 Kilo Mandarinen zu kaufen.

Bevor ich weiterfuhr wollte ich mir noch eine Mandarine goennen. Gesagt getan. Ich oeffnete die erste von den Fruechten und was soll ich sagen? Ein Duft umstroemte mich, Es roch nach Mandarine! Die aelteren unter Euch werden sich noch erinnern, als es in Deutschland Mandarinen nur zur Adventszeit gab, so vor ca 40 Jahren! Da rochen die auch in D noch so aehnlich. Aber das hier war Genuss pur! Weihnachten am 2. Oktober! Ich war hin und weg. Weg war auch das erste Kilo der Mandarinen;-) Ich nahm also nochmals 2 weiter Kilo mit und werde die mir heute zu Gemuete fuehren!

Also wer da oben mal vorbeikommt, unbedingt anhalten und Obst und Gemuese kaufen. Achja, billig wars auch noch.

www.teneriffa-firmen.de ist begeistert!