El Caserio Casa Carmen

Am Montag wollte ich mit ein paar guten Freunden mal wieder gutes kanarisches Essen geniessen. Die Lokalitaet die wir aufsuchen wollten hatte leider geschlossen. So landete wir in Los Cristianos im El Caserio.

Die Speisekarte an sich war bereits eine kleine Offenbarung! Endlich mal wieder ein Lokal, das sich (noch) nicht den speziellen wuenschen der Touris angepasst hat! Es waren wirklich fast alle canarischen Spezialitaeten auf der Karte zu finden!

Wir bestellten als Vorspeise Champiniones Ajo, Pimiento de Padron und Chipiones! Was soll ich sagen? Es war einfach lecker! Besser geht nicht! Mir laeuft noch immer das Wasser im Munde zusammen!

Als Hauptspeise bestellte ich Carne de Cabra, was eines meiner Lieblingsgerichte hier ist, aber leider immer seltener zu finden ist! Nach kurzer Nachfrage in der Kueche teilte mir der Kellner mit, dass er noch eine Portion hat! Als er die Portion brachte bin ich doch leicht erschrocken! Eine Riesenportion Ziegenfleisch, 6 oder 7 kanarische kartoffeln und eine kleine gegrillte Gemuesebeilage (Aubergine y Avocado) rundeten das Festmahl ab! Geschmacklich war das die beste Ziege, die ich bislang geniessen durfte! Meine Begleiter waren ebenfalls sehr zufrieden. Sie verspeisten pollo y mojo und conejo.

El Caserio Casa Carmen

El Caserio Casa Carmen

Alles in allem ein wunderbares Essen hier im El Caserio! Wenn Ihr mal so richtig gut canarisch essen wollt, so findet Ihr das El Caserio in Los Cristianos, an der Stelle wo man zum Hafen runterfahren kann links hoch, drittes Haus auf der rechten Seite.

Das war bestimmt nicht mein letzter Besuch in diesem Restaurant!